Polen

Die Informationen, die nützlich sein können für Ihre Reise.

Städte Polen  
Länderinformationen Vorwahl des Landes: PL
Kontinent: Europa
Hauptstadt: Warschau
Sprachen: Polnisch

EU-Mitgliedschaft: ja
NATO-Mitgliedschaft: ja

GSM: 900/1800/3G
GPS: 52 00 N, 20 00 E
Elekrischer Strom: 230V/50Hz

Währung:
Polnischer Zloty: PLN
1PLN = 0.322 USD
1PLN = 0.255 EUR

Telefonvorwahl: +48-22

Reisehinweise und Warnungen Polen
Menschen Die Bevölkerung Polens ist rund 38 Millionen Euro. Der zweite Weltkrieg Maut auf Polen war eine erstaunliche 6 Millionen-darunter 3 Millionen Juden in den Vernichtungslagern der Nazis ermordet. Derzeit sind mehr als 98 Prozent der Menschen Polen, mit kleinen Gruppen von Ukrainern, Weißrussen, Deutsche, Slowaken und Litauer.
Sprache Die Polen sprechen eine slawische Sprache und haben eine besondere Vorliebe für Englisch. In der Tat ist Englisch die beliebteste Fremdsprache in Polen. Die polnische Bevölkerung ist überwiegend städtische centric mit 60% der Bevölkerung leben in Städten. Es gibt eine Reihe von großen Städten, darunter fünf mit einer Bevölkerung von mehr als 500000. Warschau, die Hauptstadt, ist das größte mit einer Kopfzahl von 1, 7 Millionen Einwohnern. Krakow (Krakau), Wroclaw, Poznan, Gdansk, Szczecin und Lodz sind einige andere große Metropolen.
Kultur Der Stil und die Persönlichkeit des polnischen Lebens haben mehr als tausend Jahre geprägt. Nationale Kultur war der Einfluss der lateinischen und der byzantinischen Welt geboren, und aus einem Dialog zwischen den ethnischen Minderheiten in Polen. Die Polen waren schon immer ausländische Künstler begrüßt und eifrig gewesen zu folgen, was in anderen Ländern geschieht. In der 19. und 20. Jahrhundert Polen "Konzentration auf die kulturelle Entwicklung oft an die Stelle der politischen und wirtschaftlichen Handelns. Diese Faktoren trugen zu dem vielseitigen Charakter der polnischen Kunst, mit all seinen komplexen Nuancen.
Tourismus Polen ist ein Teil des globalen Tourismus-Markt mit ständig steigenden Zahl von Besuchern, vor allem nach dem Beitritt zur Europäischen Union. Tourismus in Polen trägt das Land die Gesamtwirtschaft. Die beliebtesten Städte sind Warschau, Krakau, Breslau, Danzig, Posen, Lublin, Thorn und die historische Stätte von Auschwitz Konzentrationslager in Auschwitz. Die besten Freizeit-Destinationen zählen Polens Masurischen Seenplatte, Ostseeküste, Tatra (der höchste Gebirgszug der Karpaten), Sudeten und Urwald. Polens wichtigste touristische Angebote bestehen aus Sightseeing in den Städten und out-of-town historischen Denkmälern, Geschäftsreisen, qualifizierten Tourismus, Agrotourismus, Bergwandern (Trekking) und Klettern unter anderem. Polen ist der 14. meistbesuchte Land von ausländischen Touristen.

Warschau, Polen

Dienstag 16, Juli

Aus Wikipedia über Polen

Polen ist ein Staat in Mitteleuropa. Die Hauptstadt und zugleich größte Stadt ist Warschau. Es ist auf die Fläche bezogen das siebtgrößte Land Europas und steht auf Platz 62 der größten Länder weltweit. Der polnische Staat ist größtenteils ein Flachland, nur im Süden finden sich Gebirge. Die Katholiken bilden die mit Abstand größte Konfession des Landes.

Seit dem 1. Mai 2004 ist das Land Mitgliedstaat der Europäischen Union. Das Land ist ebenfalls Mitglied der UNO, der OECD, der NATO sowie der OSZE.
Description above from the Wikipedia, licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.
Buchen
Von:
Bis:

Fotogalerie

Polen, Warschau