Saint Kitts und Nevis

Die Informationen, die nützlich sein können für Ihre Reise.

Städte Saint Kitts und Nevis  
Länderinformationen Vorwahl des Landes: KN
Kontinent: Nordamerika
Hauptstadt: Basseterre
Sprachen: Englisch

EU-Mitgliedschaft: nein
NATO-Mitgliedschaft: nein

GSM: 1800
GPS: 17 20 N, 62 45 W
Elekrischer Strom: 230V/60Hz

Währung:
Ostkaribischer Dollar: XCD
1XCD = 0.370 USD
1XCD = 0.293 EUR

Telefonvorwahl: +1869

Basseterre, Saint Kitts und Nevis

Freitag 19, Juli

Aus Wikipedia über Saint Kitts und Nevis

St. Kitts und Nevis (englisch Saint Kitts and Nevis, auch offiziell Saint Christopher und Nevis) ist eine föderale Inselgruppe der Kleinen Antillen in der Karibik. Sie ist ein unabhängiger Staat im Commonwealth of Nations und Mitglied der Vereinten Nationen.

Östlich der Inseln befindet sich der Inselstaat Antigua und Barbuda, südöstlich die Insel Montserrat, im Nordwesten Sint Eustatius und im Norden Saint-Barthélemy.

Die Insel St. Kitts besteht aus drei Vulkangruppen, die durch tiefe Schluchten getrennt sind. Saint Kitts hat eine Fläche von 168, 4 km2. Der höchste Berg von St. Kitts ist der 1. 156 m hohe Mount Liamuiga, vormals Mount Misery. Die Hauptstadt ist Basseterre.

Die Insel Nevis ist durch einen 3 km breiten Kanal von St. Kitts getrennt. Nevis hat eine Fläche von 93, 2 km2. Die höchste Erhebung ist der Nevis Peak mit 985 m. In der Meerenge zwischen beiden Inseln liegt das Eiland Booby Island.

Auf den beiden Inseln leben rund 46. 000 Menschen (Fortschreibung auf Basis der Zählung von 2001), davon etwa 13. 000 in der Hauptstadt Basseterre. Als zweitgrößte Stadt zählt Charlestown gerade einmal 1. 700 Einwohner.
Description above from the Wikipedia, licensed under CC-BY-SA full list of contributors here.